Petzi's Seiten...    
   HauptseiteFahrradtourenTourenvorschläge ➔ Auf Bahntrassen zu den Halden im Ruhrgebiet

Auf Bahntrassen zu den Halden im Ruhrgebiet

Zwischen Essen, Herten und Bottrop

Der Bereich nördlich des Rhein-Herne-Kanals bei Essen hat eine der höchsten Dichten an Abraumhalden im Ruhrgebiet. Nach dem aktiven Steinekohlenbergbau mussten die Halden gesichert werden und viele Halden wurden dabei zu wahren Schmuckstücken für touristische Zwecke gestaltet. Aber auch die Natur kommt hierbei nicht zu kurz.

Wem die Begriffe Pyramide, Tetraeder, Vulkangipfel, Obelisk, Sonnenuhr, Horizontobservatorium, Sonnenrad, Köttelbecke, Monte Schlacko oder Mountainbike-Trails nichts sagen, sollte jetzt weiterlesen, denn Sie machen das Ruhrgebiet zu einer interessanten und spannenden Region, die man erlebt haben sollte. Dieses alles wird auf möglichst vielen Bahntrassenradweg erreicht.

Auf dieser Tour gibt es sehr viel zu entdecken, sodass ein Tag definitiv nicht ausreicht. Aber auch als sportliche Tagestour hinterlässt sie einen bleibenden Eindruck. Es ist zwar keine MTB-Tour, aber das Fahrrad sollte auf MTB-0 und steileren Trails beherrschbar sein.

Steckbrief

Tourenverlauf:

Interessante Links:

       Karte


Stand: 15.01.2023

Kontakt & Impressum | Datenschutzerklärung